Wildfilet-Salat

  • 18.04.2016
  • Simpel
  • 4
  • 50 min

Zutaten

  • 500 g Filets vom Wild (z.B. Reh)
  • 1 EL Vegeta natural
  • 40 ml Olivenöl
  • 300 g frischer Blattspinat
  • 250 g Äpfel
  • Podravka Ajvar mild
  • Für die Soße:
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Senf
  • 50 ml Olivenöl Extra
  • ¼ EL Chili
  • ½ EL getrockneter Thymian
  • ½ EL Basilikum
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.
    Die Wildfilets waschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Dann mit etwas Olivenöl und Vegeta natural marinieren und 30 Minuten ziehen lassen. Die Filetstücke in der vorgeheizten Bratpfanne von allen Seiten gleichmäßig anbraten bis sie eine schöne Farbe bekommen. Anschließend aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  2. 2.
    Für die Soße den Zitronensaft mit Senf, Thymian, Basilikum, Chili, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer verquirlen.
  3. 3.
    Die Äpfel in Scheiben und das gegrillte Filet in kleinere Stücke schneiden und mit dem gewaschenen Spinat in eine Schüssel geben. Mit der vorbereiteten Soße vermischen und mit Podravka Ajvar servieren.

Tipp

Durch das Marinieren wird das Fleisch zarter und der spezielle Eigengeschmacks des Wildfleisches wird milder. Anstatt Wild eignet sich auch Rind.