Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um die ordnungsgemäße Funktion unserer Webseite zu ermöglichen und um unsere Dienste laufend zu verbessern. Falls Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren möchten, können einige Teile dieser Webseite unzugänglich werden. Weitere Details in den Nutzungsbedingungen.

Arten von Cookies: Technisch, Marketing

Einstellungen

Sardinen- und Tomatentart

  • 06.03.2018
  • Simpel
  • 20 min

Sardinen- und Tomatentart mit Schnittlauch bestreut servieren und kleine Fische im Teigmantel genießen.

Zutaten

  • 2 Sardinen in Öl „Eva“
  • 200 ml Passata „Podravka“
  • 1 frischer Blätterteig
  • 1 Eigelb
  • Schnittlauch

Zubereitung

  1. 1.
    Den Blätterteig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben, die Ränder mit Eigelb bestreichen und den Teig mit Passata bestreichen.
  2. 2.
    Darüber Sardinen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 10 bis 15 Minuten garen.

Servieren

Kurz abkühlen lassen, mit frischem Schnittlauch bestreuen und anrichten.

Tipp

Vor dem Backen können Sie frisches Gemüse, z.B. in Stifte geschnittene oder grob geraspelte Zucchini dazugeben. Geraspelte Zucchini zuvor gut abtropfen lassen.