Pasticada mit Gnocci

  • 12.04.2006
  • Kompliziert
  • 8 – 10
  • 140 min

Diese repräsentative dalmatinische Spezialität findet sich ganz einfach zubereitet auf zahlreichen Tischen. Dieses Rezept eignet sich für besondere Gelegenheiten und für eine ausgewählte Gesellschaft.

Zutaten 8 – 10 

  • 2 kg Rind- oder Hausrindschlegel (Schenkel/Keule)
  • 20 g geräucherter Speck
  • 200 g Zwiebeln
  • 150 g Petersilienwurzeln
  • 150 g Karotten
  • 50 g Selleriewurzeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Doppeltes Tomatenkonzentrat Podravka
  • 200 ml Öl
  • 2 Esslöffel Vegeta
  • 6 Trockenpflaumen
  • 6 Trockenfeigen
  • 1 Apfel
  • 300 ml Rotwein
  • 2 Esslöffel Senf Estragon Podravka
  • Lorbeerblatt
  • Rosmarinblättchen
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Gnocci:
  • 500 g weiße Kartoffeln
  • 150-200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 60 g Butter

Zubereitung

  1. 1.
    Fleisch waschen, abtrocknen und Speckstreifen hineinstechen. Gut salzen, mit Senf und Öl beschmieren und so zubereitet mindestens zwei Stunden oder über Nacht stehen lassen.
  2. 2.
    Fleisch auf allen Seiten in heißem Öl anbraten. Aus dem Topf nehmen und im gleichen Öl die gehackten Zwiebel und Knoblauch sowie Gemüse kurz dünsten. Fleisch hinzufügen, Vegeta dazugeben und bei geschlossenem Topf etwa 2 Stunden kochen lassen und einige Male kleinere Mengen Wasser und Wein hinzufügen.
  3. 3.
    Wenn das Fleisch zur Hälfte weich geworden ist, verrührtes Tomatenkonzentrat, und danach die gewaschenen Pflaumen und Feigen sowie den geviertelten Apfel dazugeben.
  4. 4.
    Vor dem Ende des Kochens, ein Lorbeerblatt, Rosmarin und Thymian einrühren sowie Pfeffer und salz hinzufügen.
  5. 5.
    Das Fleisch herausnehmen, in Schnitzel schneiden und auf einen erwärmten Teller legen. Das Gemüse mit Sauce durchpressen, durchkochen und über das Fleisch gießen.
  6. 6.
    Für die Gnocci die Kartoffeln schälen und durchpressen, solange sie noch heiß sind. Mehl, Butter, Eier und Salz dazugeben. Teig kneten und in zwei bis drei Stücke teilen. Jedes Stück zu einer Rolle formen und in gleich große Stücke schneiden.
  7. 7.
    Gnocci ca.10 Minuten in Salzwasser kochen und durchseihen.

Servieren

Als Beilage gekochte Gnocci servieren.

Tipp

Wenn Sie wollen, können Sie Rosinen, die sie in etwas Prosecco eingeweicht haben, in die durchpassierte Sauce dazugeben.

Energie- und Nährwerte

Energie- und Nährwerte sind für eine Portion (d.h. für 1 Person) berechnet. Bei Desserts sind Energie und Nährwert für 100 g berechnet.

Nährstoff Maßeinheit Menge F RDA (%) M RDA (%)
Energiewerte kcal / kJ 774 / 3.235 - -
Fett g 37,10 - -
Kohlenhydrate g 40,80 - -
Ballaststoffe g 4,31 - -
Proteine g 63,57 - -
Salz g 2,61 0 0
Vitamin A μg 4.858,94 121 97
Vitamin D μg 26,84 13 13
Vitamin C mg 23,70 32 26
Niacin mg 21,51 154 108
Kalium mg 1.360,21 37 37
Phosphor mg 556,02 70 70
Magnesium mg 96,50 32 24

* RDA basiert auf einem täglichen Bedarf von 2000 kcal für Fruaen und 2900 kcal für Männer im Alter von 25 bis 50 Jahre. (Quelle: DRI-Berichte – Macro-Nährstoffe, Elemente, Vitamine, www.nap.edu; Genesis R & D und Podravka d.d.)