Fischsuppe mit Süßwasserfisch

  • 22.09.2004
  • Normal
  • 6
  • 60 min

Was Fischsuppen anbelangt, sind die Einwohner Ungarns echte Meister. Diese Fischsuppe ist noch köstlicher, wenn Sie sie mit verschiedenen Fischsorten zubereiten. Und das Resultat der 60-minütigen kulinarischen Mühe können Sie als selbständiges Gericht oder mit breiten Nudeln servieren.

Zutaten

  • 1,5 kg Fisch (Karpfen, Wels, Zander)
  • 4 Esslöffel Öl
  • 300 g Zwiebeln
  • 1 Esslöffel süße gemahlene rote Paprika
  • 1 Esslöffel scharfe gemahlene rote Paprika
  • 100 ml passierte Tomaten Podravka
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Vegeta

Zubereitung

  1. 1.
    Fisch reinigen, waschen und in größere Stücke schneiden.
  2. 2.
    Im Öl die klein gehackten Zwiebeln anbraten, süße und scharfe rote gemahlene Paprika, passierte Tomaten und ca. 100 ml Wasser hinzufügen. Bei leichter Hitze ca. 10 Minuten kochen.
  3. 3.
    Danach den Fisch hinzufügen, mit Vegeta würzen und ca. 1, 5 Liter Wasser aufgießen. Den Topf mit dem Fisch schütteln und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten weiter kochen.
  4. 4.
    Vor Abschluss des Kochens die gehackten Knoblauchzehen hinzufügen und je nach Wunsch salzen.

Servieren

Die Fischsuppe warm als selbständiges Gericht oder mit breiten Nudeln servieren.

Tipp

Die Suppe ist noch köstlicher, wenn Sie sie mit verschiedenen Süßwasserfischsorten zubereiten.

Energie- und Nährwerte

Energie- und Nährwerte sind für eine Portion (d.h. für 1 Person) berechnet. Bei Desserts sind Energie und Nährwert für 100 g berechnet.

Nährstoff Maßeinheit Menge F RDA (%) M RDA (%)
Energiewerte kcal / kJ 426 / 1.781 - -
Fett g 23,44 - -
Kohlenhydrate g 6,39 - -
Ballaststoffe g 1,29 - -
Proteine g 44,00 - -
Salz g 1,80 0 0
Vitamin A μg 366,47 9 7
Vitamin D μg 100,00 50 50
Vitamin C mg 11,01 15 12
Niacin mg 13,00 93 65
Kalium mg 992,83 27 27
Kalzium mg 122,79 12 12
Phosphor mg 1.062,87 133 133

* RDA basiert auf einem täglichen Bedarf von 2000 kcal für Fruaen und 2900 kcal für Männer im Alter von 25 bis 50 Jahre. (Quelle: DRI-Berichte – Macro-Nährstoffe, Elemente, Vitamine, www.nap.edu; Genesis R & D und Podravka d.d.)